Sicherheitstraining für PKW-Fahrer

 

Verkehrswacht Hagen e.V.Die Verkehrswacht Hagen führt seit über 20 Jahren PKW – Sicherheitstrainings auf dem Parkplatz der Firma Schmiedag in Hagen Eckesey durch .
Unter dem Motto – Gefahren erkennen, Gefahren vermeiden und Gefahren bewältigen soll der Autofahrer für unvorhergesehene  Situationen im alltäglichen Straßen-verkehr sensibilisiert werden.
Das Sicherheitstraining  beinhaltet praktische Übungen und moderierte Gespräche. Unter Anleitung der erfahrenen Trainer beschäftigen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Fahrsituationen, die im Realverkehr jederzeit auftreten können. Sie überdenken ihre bisherigen Verhaltensweisen und erhalten Tipps und Hinweise, die sie unmittelbar umsetzen können.
Die richtige Sitzhaltung, Ausweich- und Bremsmanöver auf verschiedenen Untergründen sowie die Fahrtechnik in der Kurve bilden einen wichtigen Bestandteil des Trainings.
Schulungsraum kleinIn den Gesprächen sorgen die Trainer dafür, dass die Kenntnisse und Erfahrungen der Teilnehmer mit einbezogen werden. So kommen unterschiedliche Sichtweisen und Perspektiven zur Sprache. Die eigenen Voraussetzungen als Fahrer werden in Beziehung gesetzt zu den äußeren Bedingungen (Witterung, Fahrbahn) und dem Verhalten der anderen Verkehrsteilnehmer.
Auch Vielfahrer mit langjähriger Erfahrung können vom Pkw-Sicherheitstraining profitieren. Viele Betriebe haben das Sicherheitstraining fest in ihre betriebliche Sicherheitsarbeit integriert, um Wege und Dienstwegeunfälle zu reduzieren. Begeisterte Mitarbeiter aller Hierarchieebenen haben erlebt, dass Sicherheitsarbeit alles andere als langweilig sein kann.  

Das eintägige, integrative Sicherheitstraining wird von erfahrenen, speziell ausgebildeten und geprüften Trainern geleitet. Die Fahrübungen werden mit dem eigenen Auto bzw. mit dem Dienstfahrzeug durchgeführt.
Viele Berufsgenossenschaften übernehmen die Kosten im Rahmen ihrer Präventivarbeit ganz oder teilweise.

Das PKW Sicherheitstraining ist auch ein individuelles, sehr persönliches Geschenk. Oft steht man vor der Frage, was kann ich meinem Partner, Enkel , Eltern, Kindern, Oma oder Opa schenken.  Es eignet sich für alle Altersgruppen, die  eine entsprechende Fahrerlaubnis besitzen.  Die Kosten belaufen sich auf 75,- Euro für einen ganztägigen Kurs.
Anmeldungen über Kontaktformular oder telefonisch unter 02331 31745.
Wir führen auch das Unfallverhütungstraining der Verwaltungs - Berufsgenossenschaft durch.
Hier können an einem Trainingstag zwei Veranstaltungen durchgeführt werden.
Die aktuell  angebotenen Termine entnehmen sie bitte der Seite der www.vbg.de